Sie haben noch Fragen?

Wir beantworten Ihre Fragen gerne. Sie können uns unter folgenden Kontaktdaten erreichen und wir melden uns bei Ihnen.

AFS Airfilter Systeme GmbH
Am Richtbach 14
74547 Uebrigshausen

Telefon +49 7944 9160-0
Telefax +49 7944 9160-70
info(at)afs-airfilter.de

  • Aktuell
     

    Aktuell

    Bleiben Sie am Ball!
    Wir informieren Sie regelmäßig über neue Entwicklungen zur Verbesserung des Arbeitsklimas.

  • AFS-Luftreinigungssysteme
     

    AFS-Luftreinigungssysteme

    für saubere Luft, hohe Energieeffizienz, weniger Umweltbelastung und mehr Nachhaltigkeit.

  • AFS Know-how
     

    AFS Know-how

    Ganzheitliche Planung, Bedarfsanalyse vor Ort, Entwicklung kundenspezifischer Komplettsysteme und Lösungen, Logistik, umfassender Service und Personalschulung.

  • Referenzen
     

    Referenzen

    Jetzt sind wir ruhig und lassen unsere Kunden über Ihre Erfahrungen mit AFS sprechen.

  • AFS
     

    AFS

    Bald 20 Jahre Erfahrung und Qualität made in Hohenlohe. AFS-Produkte sind auf höchstem technischen Niveau.

< Neuer Internetauftritt der AFS geht an den Start

Summer School Jagsthausen 2014

Bei der Summer School in Jagsthausen stand das Thema "China" im Mittelpunkt.


Gerne folgte AFS der Einladung von Hans-Sigmund Frhr. v. Berlichingen zu einem Gastvortrag zum Thema „China“  im Rahmen der Summer School 2014 .

Vor Studenten der Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, Agrarwissenschaften und Financial Management berichtete Herr Kai Kuppinger über geschäftliche und persönliche Erfahrungen in China und mit chinesischen Geschäftspartnern. Da AFS schon seit vielen Jahren Luftreinigungsgeräte und –Anlagen nach China liefert und Herr Kuppinger über eine langjährige Erfahrung auf dem chinesischen Markt verfügt, entwickelte sich mit den Studenten eine angeregte und interessante Diskussion.

„Frau Dr. Schüller, Prof. Pfähler und ich waren uns alle einer Meinung, dass Ihr Referat über Ihre Handelserfahrungen mit China genau die richtige Dosis an „facts" und persönlichen Eindrücken hatte, so dass es wunderbar in die Woche von Frau Dr. Schüller passte. Also nochmals herzlichen Dank!“ (Hans-Sigmund Frhr. v. Berlichingen)